Kochbuch

Was nerven überall die Cookie-Notices auf den Webseiten. Deswegen hab ich mich endlich an das geplante Projekt gemacht, meine Rezepte hier zu veröffentlichen. Kochen hat so viel mit Nachhaltigkeit zu tun: regionale und saisonale Produkte nutzen, weniger Verpackungsmüll, weniger Essen wegschmeißen, Reste verwerten, auf Bio-Produkte achten und natürich gesunde Dinge kochen. Vegetarisch isses bei uns ohnehin immer. Ich plane das Essen immer eine Woche im Voraus und geh nur einmal die Woche einkaufen. Das spart Zeit und Nerven. Dummerweise vergess ich immer das Essen zu fotografieren, deswegen kommen die Bilder erst nach und nach… 😉

Schnelle Hauptgerichte

Zutaten mit Salat für 3 Personen 1 mittlerer Hokkaidokürbis 150ml Olivenöl 5 Kartoffeln Gewürze: Kurkuma, Paprika, Curry, Salz, Pfeffer 250g
Nicht gerade regional aber saulecker. Zutaten für 3 Personen 1 Kürbis 1 Paprika 12 Cherrytomaten 1 Zwiebel 2 Lauchzwiebeln 2
Der italienische Klassiker in der vegetarischen Variante mit Kohlrabi Zutaten mit Salat für 3 Personen 1 mittelgroßer Kohlrabi 50g Bärlauch
Der amerikanische superschnelle Klassiker. Bei unserer Verwandschaft wird das mit einer Fertigmischung gemacht. Warum nur? Zutaten mit Salat für 3
Mit einem Salat wird das zu einem schnellen Mittagessen. Man kann sie auch als Burger Patties nutzen. Zutaten mit Salat
Mit einem Salat wird das zu einem schnellen Mittagessen und wenn was übrig bleibt, schmecken sie auch kalt noch gut.

Braucht etwas Zeit

Zutaten mit Salat für 3 Personen 800g Kartoffeln 2 Zwiebeln 6 Eier Salz & Pfeffer Zubereitung Kartoffeln in Scheiben schneiden
Raffiniert und seeehr lecker aber ein bisserl mehr Arbeit. Super für verregnete Herbstsonntage... Zutaten für 4 Personen kleine Zwiebel oder
Der vegetarische Ersatz für Maultaschen. 😉 Zutaten mit Salat für 3 Personen Teig 300g Mehl 50g Joghurt Salz Füllung 150g
Die Menge reicht für zwei hungrige Leute. Von den Malfatti kann man locker die doppelte Menge machen, weil sie auch

Backen

folgt in Kürze